Der Schriftsteller

Schon als kleiner Junge ein Bücherwurm, mit Erfahrung als Redakteur und Autor während der Schul- und Studienzeit und auch im Berufsleben in der Informationstechnologie dem geschriebenen Wort immer sehr verbunden ist aus der Passion eine Berufung geworden.

Nach langen Jahren des nebenberuflichen Studiums der buddhistischen Philosophie, der Leitung von Studiengruppen und der Übersetzung von sowohl Fachtexten als auch Prosa entsteht mein erstes Buch, „Buddhistische Philosophie in der Nussschale“.

Carsten Germer berichtet aus der Hansestadt